Desert Mountain High School

Solare Kühlsysteme sind langlebige Lösungen, die perfekt zu den Anforderungen von Bildungseinrichtungen passen. Jeden Tag lernen die Schüler den Nutzen der solaren Kühlung besser kennen und schätzen. Nicht nur aus der Theorie, sondern auch aus der täglichen Praxis.
Wegen der hohen Sonneneinstrahlung in der Wüste von Arizona braucht es eine stabile Technologie um die Köpfe von mehr als 4000 fleißigen Schüler kühl zu halten. Die Sonne der Wüste wurde klugerweise nicht als Ursache für die heißen Köpfe verstanden, sondern als Quelle für eine nachhaltige und dauerhafte technologische Lösung: für solare Kühlung.

Desert Mountain High School

Technische Spezifi­kationen & Besondere Merkmale

  • Kollektorfläche
    4935 m²
  • Speichervolumen
    35 m³
  • Kühlleistung
    1,750 kW
  • Inbetriebnahme
    2014
  • CO2-Einsparungen
    490 t/a

Das weltweit leistungsstärkste solare Kühlsystem

Solare Kühlsysteme sind langlebige Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen von Bildungseinrichtungen abgestimmt sind. Jeden Tag lernen die Schüler den Nutzen der solaren Kühlung besser kennen und schätzen. Nicht aus der Theorie, sondern aus der täglichen Praxis.

Die Schulverwaltung des Landkreises musste dringend ein neues Kühlsystem investieren. Die Anforderung war weg von der bestehenden elektrischen Kompressionskältemaschine hin zu einer langlebigeren Lösung zu kommen - um eine „grünere“ Schule zu werden. Neben dem Dach wurde auch der Parkplatz als Kollektorfläche genutzt, so spenden die Kollektoren Schatten für die parkenden Autos. Um schließlich das größte solare Kühlsystem der Welt zu realisieren, wurde ein Zuschuss vom Staat Arizona gewährt.

Der lokale Partner von SOLID stellte den Kontakt zur Schule her und entwickelte das Projekt gemeinsam mit dem Team in Graz. Die Absorptionskältemaschinen von SOLID werden als "Vorkühlung" für die Grundlast betrachtet, nur die Spitzen werden von den vorhandenen elektrischen Kompressionskältemaschinen unterstützt. Durch die solare Kühlung sanken die Gesamtenergiekosten und die Lebensdauer der bestehenden elektrischen Kompressionskältemaschinen erhöhte sich.

Die solare Kühlung bringt der Desert Mountain High School zwei große Vorteile: Erstens, niedrigere Kosten für Kühlenergie und zweitens, die Spitzenstromlast deutlich zu senken. Die Verschattung durch die Kollektoren haben einen Vorteil für die Nutzer der geparkten Autos, da diese nicht mehr überhitzen.

 click to enlarge

„Angesichts des hohen Kühlbedarfs unserer Schule und der hohen Sonneneinstrahlung hier, ist die solare Kühlung die perfekte Lösung für uns. Wir sind froh, dass SOLID einen ESCo-Deal für uns arrangiert hat und wir nicht in die Anlage investieren mussten.“

Zitat des Facility Managers Desert Mountain High School

Erfolgs­geschichten

Hier können Sie unsere anderen Erfolgsgeschichten durchstöbern oder zurück zur Übersicht aller unserer Erfolgsgeschichten gelangen.
Erfahren Sie mehr

CGD Lissabon

Die solarthermische Kühlungsanlage bei CGD ist die größte Solaranlage in Portugal.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung
  • Solares Warm­wasser & Heizen

AVL List

Die Solaranlage bei AVL in Graz ist Mitteleuropas größte Solaranlage für Prozesswärme/-kälte.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung
  • Solares Warm­wasser & Heizen
  • Solare Prozess­wärme

Digicel

Beim Bau seiner neuen Büros in Kingston, Jamaika, wollte der Telekommunikationsbetreiber Digicel grüne Technologien für die Versorgung des Gebäudes einsetzen.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung

Krankenhaus Managua

Das Krankenhaus in Managua hat das größte solarthermische Kühlsystem in Lateinamerika.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung

United World College, Singapur

100%ige Brauchwassererwärmung und Unterstützung der bestehenden Klimaanlage durch SOLIDs solarthermisches Warmwasser- und Kühlsystem.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung
  • Solares Warm­wasser & Heizen

IKEA Alexandra

Ende 2017 eröffneten IKEA Singapur und SOLID ASIA feierlich die großflächige solare Kühlanlage auf dem Gelände von IKEA Alexandra Rd.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung

SZDLC Al Ain

Das von SOLID installierte solare Kühlsystem ist eine Schlüsseltechnologie in diesem nachhaltigen Projekt in der Wüste.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung

Franziskus Hospital Harderberg

Der perfekte Energiemix für Krankenhäuser: Die solarthermische Anlage unterstützt die Energieversorgung und speist Solarwärme in das bestehende Wärmenetz ein.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung
  • Solares Warm­wasser & Heizen
  • Solare Fern­wärme

Desert Mountain High School

Solare Kühlsysteme sind langlebige Lösungen für Bildungseinrichtungen.

SOLID Produkte

  • Solare Kühlung
back to top