Christian Holter wurde für sein langjähriges Engagement in der Solarthermie geehrt

Im Zuge des 30-jährigen Jubiläums des europäischen Solarthermie Verbands Solar Heat Europe (SHE) wurde Christian Holter als „Outstanding Contributor in Solar Thermal Research and Innovation“ am 20.06.2022 für sein langjähriges Engagement in der Solarthermie geehrt.

Die Solarthermie Branche investiert in großem Umfang in neue Produktionskapazitäten in Europa, schafft damit Arbeitsplätze und vermeidet Importe fossiler Brennstoffe. Bei der Kampagne zum 30-jährigen Bestehen von SHE ging es nicht nur darum, die Vergangenheit zu feiern, sondern vor allem darum, einen Blick auf die nächsten drei Jahrzehnte und den Beitrag der Solarthermie zu einem kohlenstoffneutralen Energiepanorama zu werfen. Parallel dazu arbeitet Solar Heat Europe an der Entwicklung einer Solarwärme-Industriestrategie und an einem gemeinsamen Beitrag zur EU-Solarstrategie um schließlich im Jahr 2050 eine Netto-Null-Emission zu erreichen.

Diese Veranstaltung fand am 20. Juni statt und sollte politische Entscheidungsträger, Partner und Vertreter der Solarthermie Branche sowie die Medien zusammenbringen. Die Veranstaltung hat sich mit der Bedeutung der Solarthermie im Zusammenhang mit den Herausforderungen der Dekarbonisierung der Wärmeversorgung und dem Einsatz erneuerbarer Energien befasst. Die Feier war auch eine ausgezeichnete Gelegenheit für den europäischen Solarwärmesektor zusammenzukommen und seine Anstrengungen für eine stärkere Wirkung zu bündeln.

Der Gründer von der SOLID Gesellschaft für Solarinstallation und Design Dr. Christian Holter wurde im Zuge der Feier neben 5 weiteren langjährigen Pionieren und Promotern der Solarthermie für sein unermüdliches Engagement geehrt. SOLID Solar Energy Systems beglückwünscht Dr. Christian Holter aufs Herzlichste und freut sich über diese Auszeichnung.

Mehr Information zu Solar Heat Europe: http://solarheateurope.eu/

News

Hier finden Sie weitere coole News und heiße Themen!
Erfahren Sie mehr

SOLID Solar Energy Systems und solar.nahwaerme.at waren mit AVL List für „Energy Globe Styria Award 2022“ nominiert

Für die Realisierung der 2424-kW-Solarthermieanlage für Heizen und Kühlen der AVL-Zentrale in Graz.

Christian Holter wurde für sein langjähriges Engagement in der Solarthermie geehrt

Solar Heat Europe zeichnet 6 „Outstanding Contributors“ aus.

SOLID investiert in Solis Calor AB

Die Solis Calor AB mit Sitz in Stockholm hat ein Konzept für die Planung, Finanzierung und das Management von solaren Großanlagen und thermischen Energiespeicherlösungen entwickelt.

SOLID gewinnt den ACR-Innovationspreis!

Die von SOLID in Zusammenarbeit mit der AEE INTEC entwickelte "D-CAT-Methode" wurde mit dem ACR-Innovationspreis ausgezeichnet!

Webinar über die Solarthermieanlage Mürzzuschlag

Hintergründe, Motivation und Entwicklung der zweitgrößten Solarthermieanlage Österreichs werden in einem gemeinsamen Vortrag von Ing. Hubert Neureuter von den Stadtwerken Mürzzuschlag und Dr. Christian Holter von SOLID beleuchtet

Investitionen in BigSolar Anlagen starten

Serbische stellvertretende Ministerpräsidentin Prof. Dr. Zorana Mihajlovic bespricht mit SOLID Delegation Rahmenbedingungen für solarthermische Projekte

Förderung für solare Großanlagen in Österreich stark aufgestockt

Seit 2010 unterstützt der Klima- und Energiefonds (Klimafonds) den Bau großer Solaranlagen.

Erste große Solarenergie-Konferenz in Serbien...

... und SOLID ist natürlich mit dabei

SOLID gestaltet die Zukunft der Solarthermie aktiv mit

Das European Solar Thermal Technology Panel, ein Teil der Plattform "Renewable Heating and Cooling", arbeitet an seiner brandneuen strategischen Forschungs- und Innovationsagenda.

Sonnenwärme von blühenden Wiesen voller Bienen

Der Natur- und Artenschutz kann ein wesentlicher Aspekt bei der Planung von solarthermischen Freiflächenanlagen sein.

Ähnlich wie bei der Photovoltaik können auch Flora und Fauna stark von solarthermischen Freiflächenanlagen profitieren.

SOLID unterstützt Westbalkanländer bei der Energiewende

News

Die Länder des Westbalkans, Serbien, BiH, Nordmazedonien, Kosovo, Montenegro und Albanien sind bereit, den Umstieg auf erneuerbare Energien zu vollziehen.

KLIEN Förderung Solare Großanlagen

Bis zu 50% Investitionsförderung, 100% Förderung für Machbarkeitsstudien ab 5.000 m²

Einweihung der zweitgrößten Solaranlage Österreichs

Die Wärme der Sonne ermöglicht Fernwärmekunden die Beteiligung an der Energiewende.

Die Nutzung von Freiflächen für Solaranlagen

Solarthermische Großanlagen, die in Wärmenetze einspeisen oder Großverbraucher mit Wärme versorgen, müssen aufgrund der technischen Gegebenheiten verbrauchernah gebaut werden.

Sabine Putz ist die neue Vorsitzende der horizontalen Arbeitsgruppe von RHC Europe

Die RHC Europe, die europäische Technologie- und Innovationsplattform für erneuerbares Heizen und Kühlen, hat Sabine Putz, langjährige F&E-Leiterin bei SOLID und Operating Agent des IEA SHC TASK 55, zur Vorsitzenden der horizontalen Arbeitsgruppe gewählt.

Workshop zu Absorptionswärmepumpen und Kältemaschinen am 9. April 2021

SOLID möchte Sie einladen, online am Workshop zur experimentellen Analyse, Simulation und Regelung von Absorptionswärmepumpen und Absorptionskältemaschinen teilzunehmen.

Machbarkeitsstudie für den Pharmakonzern Sandoz GmbH

Die Sandoz GmbH verfolgt eine Nachhaltigkeitsstrategie, bei der gemeinsam mit SOLID eine Machbarkeitsstudie zur Integration von Solarwärme in den Produktionsprozess erarbeitet wird.

back to top