Nachhaltigkeit bei SOLID

Die Energiegewinnung aus der Sonne ist aktiver Umweltschutz und ein wertvoller Beitrag zur Nachhaltigkeit im Bereich der Energieversorgung. Verantwortung für MitarbeiterInnen, Umwelt und Gesellschaft zu übernehmen ist Teil der Unternehmensführung von SOLID. Das Kerngeschäft von SOLID ist eng mit dem Umweltgedanken verbunden. Unternehmerische Erfolge schließen sowohl soziale Verantwortung als auch ökologisches Engagement ein. Das Streben nach bester Qualität leitet die Arbeitsprozesse und führt zu Produkten, Service und Beratung auf höchstem Niveau.

Nachhaltigkeit steht im Unternehmen Solid für eine Balance in allen Bereichen zwischen den drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Sozialem zu schaffen oder zu wahren.

Wir wollen für unsere KundInnen und PartnerInnen die erste Wahl sein. Dies erreichen wir durch:

•    Höchste technische Kompetenz
•    Exzellente Qualität der Produkte und Dienstleistungen
•    Schnellstmöglichen Service und Betreuung unserer PartnerInnen
•    Globale und lokale Präsenz -Glokal
•    Modernste, auftragsbezogene und flexible Betreuung
•    Hoch qualifizierte und besonders engagierte MitarbeiterInnen

Unsere Vision…
Unserer Weltanschauung folgend sichern erneuerbare Energien eine höhere Lebensqualität und eine langfristige Zukunft der Menschheit. Wir nutzen konsequent die unerschöpfliche Kraft der Sonne zur Energieerzeugung und mit-gestalten damit die Energieversorgung der Gegenwart und Zukunft.


…ist unsere Mission…
Durch ständige Weiterentwicklungen werden der Betrieb und die Installation von solarthermischen Großanlagen einfacher, zuverlässiger und vor allem wirtschaftlicher. Mit unserer Arbeit wollen wir den technischen Fortschritt und  die weltweite Verbreitung der Solarthermie qualitativ verbessern und beschleunigen. Wirtschaftlichkeit, Menschlichkeit und Umweltschutz stehen bei uns im Einklang.

Die Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen im Bereich der von uns angebotenen Solarthermie bietet maßgeschneiderte Lösungen je nach Bedarf. Unsere Kompetenz in Beratung und Systemtechnik überzeugt eine stetig steigende Zahl an KundInnen. Durch dieses Engagement schaffen wir Werte für unsere PartnerInnen, MitarbeiterInnen und InvestorInnen.

…basierend auf unseren Werten

•    Ethik und Moral:  Respekt gegenüber Mensch und Natur – ohne Ausnahme

•    Ehrlichkeit: Integres Verhalten ist selbstverständlich

•    Qualität: Mensch und Umwelt müssen einen echten Nutzen haben – vereint das
                    Optimum erreichen;

•    Verantwortlichkeit: Verantwortung für KundInnen-, Umwelt- und
                                   MitarbeiterInnenzufriedenheit

 

Wirtschaftlicher Erfolg
Verantwortungsvolles Handeln ist die Voraussetzung für langfristigen, ökonomischen Erfolg. Wirtschaftliche Grundsätze sind für eine langfristige Erfolgserzielung eines Unternehmens ebenso entscheidend wie verlässliche Beziehungen zu GeschäftspartnerInnen und ein verantwortungsvoller Umgang mit Kundinnen und MitarbeiterInnen. Zentral sind das Verhalten des Unternehmens auf dem Markt, aber auch das Verhalten der MitarbeiterInnen untereinander und gegenüber Staat, Gesellschaft oder Umwelt.
SOLID ist wirtschaftlich erfolgreich und ein langfristig stabiler Partner. Wir gewährleisten unseren MitarbeiterInnen Arbeitsplatzsicherheit.
Die Entwicklung der Produkte und die Bereitstellung von Dienstleistungen richten sich nach den Bedürfnissen unserer KundInnen und finden unter dem Gesichtspunkt der Schonung sowohl natürlicher als auch finanzieller Ressourcen statt. Nur wer ökonomisch und mit der entsprechenden unternehmerischen Verantwortung handelt und arbeitet, kann langfristig am Markt bestehen.


Fairness, Ehrlichkeit und Gesetze
Die Einhaltung aller Gesetze und sonstiger Rechtsvorschriften ist selbstverständliche Grundlage jeglichen Handelns. Darüber hinaus betreiben wir eine faire und ehrliche Geschäftspolitik ohne Korruption oder Vorteilsgewährung.
Fairness, Vertrauen, Partnerschaft und gegenseitiger Respekt sind wichtige Bausteine. Jede/r MitarbeiterIn wird ermutigt, eigenverantwortlich zu handeln und Entscheidungen selbst zu treffen. Zentral sind eine offene Kommunikation auf allen Ebenen und eine kooperative Unternehmensführung.
Bei der Bauausführung von Solaren-Großanlagen werden selbstverständlich sämtliche Naturschutz- und Umweltauflagen aus Bebauungsplänen und sonstigen behördlichen Anforderungen eingehalten und überwacht. Umweltstandards werden sogar übererfüllt: So benötigen beispielsweise moderne Montagegestelle für Freilandanlagen keine Betonfundamente. Sie versiegeln somit keine Flächen und sind nach einem rückstandsfreien Abbau wiederverwertbar. Erfüllung von Umweltstandards auf höchstem Niveau - weltweit.


Ökologischer Blick
Durch unsere Produkte wird der Ausbau erneuerbarer Energien stark vorangetrieben und die menschliche Umweltbelastung reduziert. Wir verbessern kontinuierlich sowohl Materialeinsatz als auch Wirkungsgrad vorhandener Einrichtungen und optimieren die energetische Effizienz unserer Standorte.
Es ist unser Ziel, Ressourcen zu schonen. Erneuerbare Ressourcen sind endlichen Ressourcen klar vorzuziehen. Effektiver betrieblicher Umweltschutz ist nur durch das Mitwirken aller Beschäftigten möglich. Deshalb wollen wir das Umweltbewusstsein unserer MitarbeiterInnen durch Informationen und passende Einrichtungen fördern.
Von unseren LieferantInnen und DienstleisterInnen erwarten wir, dass sie vergleichbare Umweltstandards erfüllen.


Abfall
Ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Energie und Rohstoffen hat im Arbeitsalltag des Unternehmens Solid höchste Priorität. Abfall wird an jedem Arbeitsplatz getrennt und dem Recycling zugeführt. Zur weiteren Trennmöglichkeit steht eine umfangreiche Sammelstation im Gemeinschaftsbereich zur Verfügung.
An oberster Stelle steht jedoch die Vermeidung von Abfällen. ZuliefererInnen sind aufgefordert, so umweltfreundlich wie möglich zu agieren und Verpackungsmaterial kaum bis sparsam einzusetzen.

 

Energie
In vielen Gebäuden entfällt der Hauptteil der gesamten Umweltkosten auf den Energieverbrauch. Aus diesem Grund haben wir uns für unsere Einrichtungen für eine umfassende Solarthermische Anlage in Verbindung mit nachhaltigem Ökostrom entschieden. Dies leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Der ÖkoStrom wird über erneuerbare Energiequellen – ohne jegliche Emissionen und ohne radioaktiven Abfall produziert.

 

Mobilität
Zum Klima- und Umweltschutz zählt auch das betriebliche Mobilitätsmanagement. Es sensibilisiert die MitarbeiterInnen für ein umweltfreundliches Mobilitätsverhalten auf dem Weg zur Arbeit und auf Dienstreisen.
Zahlreiche MitarbeiterInnen, darunter die Geschäftsführung, fahren mit dem Rad zur Arbeit, nutzen öffentliche Verkehrsmittel oder bilden Fahrgemeinschaften. Sie senken damit aktiv den Ausstoß an klimaschädlichen Treibhausgasen und schonen nicht-erneuerbare Ressourcen.


MitarbeiterInnen
Der Erfolg von Solid steht in engem Zusammenhang mit der Leistungsfähigkeit und dem Engagement seiner MitarbeiterInnen. Wir ermutigen unsere MitarbeiterInnen, mit hohem Engagement verantwortlich zu handeln, ihr Wissen einzubringen und die Entwicklung des Unternehmens konstruktiv mitzugestalten. Die Schlüssel dazu sind offene Kommunikation auf allen Ebenen, Einbindung in die Unternehmensziele, gemeinsame Gestaltung von Veränderungen, Freiräume zur eigenverantwortlichen Arbeitsgestaltung, Fairness, Gleichbehandlung und Respekt sowie Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung. Im Rahmen unserer Internationalisierung sind wir aufgeschlossen gegenüber den unterschiedlichen Kulturen unserer KollegInnen und PartnerInnen.
Verständnis für einander und ein kollegiales Miteinander sind dem Unternehmen ebenso wichtig wie das persönliche Wohlbefinden der MitarbeiterInnen. Ihr Wohlbefinden hängt entscheidend von der Möglichkeit ab, Familie und Beruf vereinbaren zu können. Flexibilität ermöglicht MitarbeiterInnen, ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. 


Unsere MitarbeiterInnen wissen, dass auch ihr persönlicher Beitrag zur Nachhaltigkeit zählt, sowohl am Arbeitsplatz als auch zu Hause.
Bei Solid ist es völlig unerheblich, welcher Religion jemand angehört, ob jemand eine Behinderung hat, ob jemand verheiratet ist, in einer Lebenspartnerschaft lebt, Kinder hat oder nicht. Wir setzen bewusst darauf, MitarbeiterInnen aus unterschiedlichen Kulturen und mit unterschiedlichen Arbeits- und Lebensstilen zu beschäftigen. Das Unternehmen konnte sich aufgrund dieses Engagements über einen Integrationspreis freuen.

Arbeitssicherheit
Solid setzt bei allen Tätigkeiten Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Umweltschutz gezielt um. Um eine vorbildhafte Herangehensweise sicherzustellen entsprechen die Maßnahmen internationalen Standards und werden von einem internen Sicherheitsbeauftragten überwacht.

Partnerschaftliche Kundenorientierung
Wir sehen unsere KundInnen als zentrale PartnerInnen. Erfolg erreichen wir nur, indem wir unseren KundInnen langfristigen Erfolg ermöglichen. Ziel ist es, dank unserer Produkte, weltweitem Service, unserer Qualität und unserer Verlässlichkeit die Erwartungen aller PartnerInnen positiv weit zu übertreffen.

 

 

Eis / Fa. SOLID 

 

 

      Feigenblatt / Fa. SOLID 

   

    

 
  Wasser / Fa. SOLID