Das Austrian World Summit 2017 & SOLID

 

aws

Am 20. Juni 2017 nahm Christian Holter im Rahmen einer Einladung der Außenwirtschaft Österreich am ersten AUSTRIAN WORLD SUMMIT teil. Die Plattform AUSTRIAN WORLD SUMMIT wurde gegründet, um Regionen und Städte bei der Umsetzung „grüner Infrastruktur“ zu unterstützen. Zu den Ehrengästen zählten Persönlichkeiten wie Arnold Schwarzenegger im Rahmen seiner Klimainitiative R20, Bundespräsident Alexander van der Bellen, oder Bundeskanzler Christian Kern, die gemeinsam den Dialog zu den Pariser Klimazielen und den UN- Nachhaltigkeitszielen vorantreiben möchten.


Zahlreiche weitere Teilnehmer waren Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energien und diskutierten zu Fachvorträgen zukünftige Entwicklungen. Alexander van der Bellen betonte - ebenso wie Arnold Schwarzenegger-, dass Österreich als Innovationsmotor für modernen Umwelt- und Klimaschutz weltweit eine wichtige Rolle spielt und zur Stärkung innovativer Wirtschaftszweige und der Schaffung von Arbeitsplätzen beiträgt. Klimaschutz ist eine wirtschaftliche und technologische Chance mit großem Potential für die globale Gesellschaft. Christian Holter von SOLID knüpfte zahlreiche neue Kontakte und diskutierte mit Entscheidungsträgern wie die Branche sich entwickeln könnte.