Poster von SOLID gewann 2. Platz bei der Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES 2017) in Düsseldorf

 

BSG Posterprsi IRES 201703

Auf der 11. Internationalen Konferenz IRES 2017 und der Energy Storage Europe (conference + expo) präsentierte SOLID ein Konzept für eine solarthermische Großanlage unterstützt von einem 1,8 Mio. m³ Speicher. Im Zuge der Veranstaltung wurde das Poster von SOLID unter 97 Teilnehmern mit dem großartigen 2. Platz prämiert.

 

Die Konferenz hat eine internationale Plattform geschaffen, um die neuesten wissenschaftlichen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Anwendung von Speichertechnologien in Deutschland, Europa und der ganzen Welt zu präsentieren. SOLID nahm an zahlreichen, spannenden Diskussionen rund um die Möglichkeiten der Speicherung solarthermischer Wärme im großen Maßstab teil. Im Zuge der Energiewende wird es mit dem wachsenden Anteil Erneuerbarer Energien auch zunehmend wichtiger, Energieerzeugung und Verbrauch innovativ abzustimmen. Folglich sind Energiespeicher für die erfolgreiche Energiewende unerlässlich.


Über 650 Experten und rund 4.200 Besucher aus mehr als 55 Ländern haben die Konferenz besucht und sich zu den innovativsten Speichertechnologien ausgetauscht. SOLID ist seit vielen Jahren an führenden Forschungs- und Industrieprojekten zu großen, thermischen Speichern für Erneuerbare Energien beteiligt. So eröffneten sich für solarthermische Anlagen von SOLID zusätzlich neue intelligente Einsatzmöglichkeiten.


Link: http://www.eurosolar.de/en/index.php/events/ires-conference-eurosolar/799-winner-of-best-poster-prize-award